< 1. Herren: Auftakt gelungen
28.09.10 19:16 Alter: 10 yrs

Damenmannschaft noch mit Startschwierigkeiten

Pokalniederlagen für 2.+3.Mädchen und 2.Herren


Einen ersten kleinen Dämpfer bekamen am vergangenen Samstag die Aufstiegshoffnungen unserer Damenmannschaft.

Gegen das Team aus Neumarkt kam man nicht über ein 7:7 Unentschieden hinaus.

Doch zum Glück sind die Anfangsschwierigkeiten durch Krankheiten und Trainingsrückstände leicht zu erklären.

 

Für die 3. Mädchenmannschaft war der SV Vogtareuth leider erwartungsgemäß eine Nummer zu groß. Doch trotz einer 0:5 Niederlage ist man keineswegs enttäuscht. Nicht zuletzt Helen Dohlus wusste mit dem einzigsten Satzgewinn zu überzeugen.

Die 2. Mädchenmannschaft konnte leider die krankeitsbedingten Ausfälle nicht kompensieren. Mit 2:5 musste man sich dem SV Söchtenau geschlagen geben. Auf Riederinger Seite punktete Pia Schmelter doppelt.

Die 2. Herrenmannschaft zog sich gegen den Favoriten, TuS Raubling achtbar aus der Affäre. Beim 2:5 steuerte Paul Morgenstern beide punkte bei.