< 1. Damen mit zwei Siegen
28.12.18 10:19 Alter: 24 days

Vereinsmeisterschaften 2018

Johanna Dirsch, Sebastian Dirsch, Nicole Hollo und Fabian Zilken sind Vereinsmeister 2018


Mädels

Jungs

Alle Jugendlichen Teilnehmer

Alle Erwachsenen Teilnehmer

Am 01. Dezember diesen Jahres fanden wieder die Vereinsmeisterschaften der Jugend und der Erwachsenen statt.

Start der Jugend war um 10 Uhr. Es waren insgesamt 8 Teilnehmer, davon 3 Mädchen und 5 Jungen.

Gespielt wurde jeder gegen jeden. Es waren größtenteils klare 3:0 bzw 0:3 Spiele, wobei sich dann 2 Spieler bei den Mädchen und Jungen als Sieger durch setzen konnten.

Mädchen

Platz 1    Johanna Dirsch

Platz 2   Stephanie Deinzer

Platz 3   Alina Braun

 

Jungen

Platz 1    Sebastian Dirsch

Platz 2    Simon Gugglberger

Platz 3    Marco Köhler

 

Danach um 13 Uhr Start der Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen. Hier waren 15 Teilnehmer da.

Man spielte in 2 Gruppen mit 2 Gewinnsätzen wobei die ersten 4 jeder Gruppe in die nächste Runde weiter kamen. Es waren spannende und auch lustige Spiele zu sehen.

Damen und Herren wurden am Ende natürlich einzeln gewertet.

Am Ende konnten sich folgende durch setzen:

Herren

Platz 1    Fabian Zilken

Platz 2    Jörg Berschinski

Platz 3    Marinus Walter

 

Damen

Platz 1   Nicole Hollo

Platz 2   Lena Stuhlreiter

Platz 3   Kathi Furtner

Das Finale wurde zwischen Fabi und Nicki ausgespielt und war ein tolles Spiel J

Zwischen der Gruppenphase und der 2. Runde wurden die Doppel ausgespielt. Hier wurden die ersten der Rangliste gesetzt und der Rest dazu gelost.

So ergab es am Ende ein Finale zwischen Fabi/Ingo und Marinus/Kathi wo sich in lustigen und teils auch spannenden Sätzen Marinus und Kathi durch setzen konnten und Vereinsmeister wurden.

 

Als Abrundung der gelungenen Vereinsmeisterschaft wurde Pizza geholt und in einer gemütlichen Runde getrunken und gegessen.

Vielen Dank an alle für die Beteiligung und an Lena und Kathi für die Verpflegung während des Turniers.

 

Auch im nächsten Jahr hoffen wir wieder auf rege Beteiligung.

 

Nun wünschen wir euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg für 2019.